Doerrautomat-kaufen.de
Dauerbackfolie, trocknen ohne festkleben

Dauerbackfolie: So klebt im Dörrautomat nichts mehr fest!

Wer ein Dörrautomat OHNE Trocknungsgitter hat, kennt das Problem: das Dörrgut haftet während des Dörrvorganges gerne am Plastikboden der jeweiligen Steige fest, da die Luft von unten nicht zirkulieren kann. Um dies zu vermeiden, kann das Dörrmaterial regelmäßig und vorsichtig gelöst werden, alternativ hilft natürlich auch Backpapier.

Dies muss entsprechend der Form der Dörretage bei jedem Trocknungsvorgang zugeschnitten und unter den zu trocknenden Kräutern, Blüten, Fruchtleder und/oder Fleisch unterlegt werden. Hiermit kann verhindert werden, dass das Dörrgut an der Plastikunterlage anhaftet und reisst.

Der Nachteil: Normale Papier-Backfolie muss bei jedem Dörrvorgang individuell zugeschnitten werden und nach dem Trocknungsprozess ist sie leider nicht mehr verwendbar und wird im Abfall entsorgt. Wirklich viel Arbeit!

Dauerbackfolie, trocknen ohne festkleben
Die Lösung gegen festklebende Kräuter, Blumen, Fleisch und Co: Dauerbackfolie!

Die Lösung: Dauerbackfolie!

Eine Leserin: Jutta Nonn, hat uns hierfür eine patente und wirklich tolle Idee zugeschickt: Dauerbackfolie! Dauerbackfolie – wie der Name bereits verrät, ist vielfach verwendbar, lässt sich reinigen und spart Kosten und Mühen beim Trocknen im Dörrautomat!

Die Folie wird zu Beginn entsprechend der Etagengröße rund oder eckig zugeschnitten und unter das zu trocknende Dörrgut gelegt. Dadurch haftet dies nicht am Plastik an und kann auch bequem und nachhaltig immer wieder verwendet werden!

Kräuter, Blumen, Fleisch und CO können somit einfach und OHNE Gitter im Dörrautomat  getrocknet werden und lösen sich bestens von der jeweiligen Dörretage, bzw. können auch einfachst umgeschichtet und gewendet werden. 🙂 Danke für den Tipp, Jutta!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Tamara

Tamara

Herzlich willkommen im Reich des Dörrens und Trocknens! Seit Jahren begeistert es mich, zahlreiche Kräuter, Gemüse, Obst und andere Dinge zu dörren und haltbar zu machen. Ich laße Dich gerne an meinen Erfahrungen teilhaben. Vielleicht teilst Du dann auch meine Begeisterung und bist im Dörrfieber? Viele Grüße Tamara

Gebe einen Kommentar ab!

*

Folge und Like uns!

Wir danken Dir für Deine Weiterempfehlung und Verlinkung! Falls Du Fragen oder Anregungen hast, freuen wir uns über eine E-Mail von Dir!